Härtefall-Resultat nach dem Zürcher Modell – Version 2

Nachfolgend finden Sie die von Ihnen eingegebenen Werte und das Resultat:
Einkommen Sozialversicherungen28680
Kapitalerträge15
Weitere Einkünfte
Total Einkünfte28695
Schuldzinsen OHNE Hypothekarzinsen EFH0
Krankheitskosten1030
Total Abzüge
1030
Total Einkünfte28695
Total Abzüge1030
Für Lebenshaltung zur Verfügung [LH]27665
Einkünfte aus Liegenschaften, Eigenmietwert [E]20000
1/3 der zur Verfügung stehenden Mittel [M]9200
Einschlag maximal10'800

Ergebnis

Auf Grund der von Ihnen eingegebenen Daten würden Sie im Kanton Zürich als Härtefall eingeschätzt und könnten mit einer Eigenmietwertreduktion rechnen!
Hinweis zur Vermögenssituation
Übersteigt (ohne Berücksichtigung des Steuerwerts des eigenmietwertbelasteten Eigenheims sowie der darauf lastenden Hypothekarschulden) das steuerbare Vermögen CHF 600'000.–, steht dem Steuerpflichtigen kein Einschlag zu! Berechnung: Steuerbares Vermögen (800) + Hypothek Eigenheim – Steuerwert Eigenheim

 


Hinweis

Wenn Sie am Schluss des Härtefall-Rechners Ihre E-Mail-Adresse fehlerfrei eingegeben haben, wurde Ihnen in der Zwischenzeit ein Mail mit Ihren Eingaben und dem Resultat zugestellt.

Wenn Sie feststellen, dass Sie beim Eingeben Ihrer Zahlen einen Fehler gemacht haben, können Sie den Härtefall-Rechner nochmals aufrufen und mit den richtigen Werten füllen und senden.